Festung von Prizren

Das Leben in Festung von Prizren begann in der Spätbronze und die Festung wurde vor etwa 1500 Jahren erbaut. Die Festung hat massive Mauern und verschiedene Wohnviertel, die zu späteren Stadien wie dem Mittelalter und der Osmanenzeit gehören.

Burg Prizren Festung Kosovo

Die Festung von Prizren

Die Festung von Prizren (albanisch Kalaja e Prizrenit) ist eine mittelalterliche Burg in Prizren im Süden des Kosovo. Sie wurde auf einer Anhöhe oberhalb der Stadt errichtet, unter welcher sich Prizren Schritt für Schritt zur Großstadt entwickelte. Die Festung wurde im Jahre 1948 zu einem Kulturdenkmal von besonderer Wichtigkeit erklärt. Unter seinen Mauern sind prähistorische, römische und spätantike Kulturschichten erhalten.

Durch systematische Forschungs-, Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten wird es in ein offenes archäologisches Museum und einen wichtigen Zielpunkt für den Kulturtourismus von Prizren und dem Kosovo im Allgemeinen umgewandelt. Der Festungshügel der Festung von Prizren, östlich der Altstadt, war schon lange ein strategisch wichtiger Stützpunkt und bietet für seine Besucher eine Rundsicht über Stadt, Ebene und Gebirgszug.

Das Festung von Prizren enthält einen wichtigen Teil der alten Geschichte der Stadt. Die Festung liegt auf 525 Meter über Meer. Archäologen fanden während Ausgrabungsarbeiten in den Jahren 2004 und 2009–2011 heraus, dass der Platz schon seit der Bronzezeit von Menschen besiedelt war. Auch eisenzeitliche, römische und spätantike Funde wurden gemacht. Der spätantike Historiker Prokopios von Caesarea (500–562) erwähnt in seinem Werk De Aedificiis (dt. Bauten) innerhalb Dardaniens eine Festung namens Petrizen. Die Forscher gehen davon aus, dass es sich dabei um diese Festung handelt. Die archäologischen Ausgrabungsarbeiten begannen schon 1969 und mit der Zeit fand man innerhalb der Festung Spuren von mittelalterlichen (11. bis 15. Jh.) und osmanischen Wohnbauten. Die Osmanen erbauten zudem einen Hamam, eine Moschee und militärische Anlagen. Letztere wurden bis 1912 genutzt und seitdem befindet sich die Festung in einem fortwährenden Verfallsprozess.
In den Jahren 2008 wurden einige Restaurierungs- und Erhaltungsarbeiten als Sofortmaßnahme zur Verhinderung dieses Abbauprozesses eingeleitet. Die Festung von Prizren mit seiner beherrschenden Stellung in der Stadt ist eines der wichtigsten Denkmäler, das Besucher nach Prizren lockt. Neben den hohen historischen, architektonischen und wissenschaftlichen Werten hat dieser Ort einen großen wirtschaftlichen Wert für die Entwicklung des Kulturtourismus. Ab 2010 wird im Rahmen des internationalen Dokufest-Dokumentarfilmfestivals am Eingang der Festung ein offenes Kino improvisiert, in dem verschiedene Filme ausgestrahlt werden, die die Funktion der Festung mit einer wichtigen kulturellen Aktivität bereichern.


Fotogalerie

Senden Sie uns Ihre schönsten Kosovo Fotos. Wir zeigen die schönsten Bilder aus der Region.

Prizren Festung Nacht
Prizren Festung Kanone
Prizren Nacht Winter
Prizren Festung Bergen
Prizren Burg Nacht

Flüge

Mehrere europäische Fluggesellschaften bieten Direktflüge von ihren Drehkreuzen zum internationalen Flughafen von Prishtina. Der internationale Flughafen Prishtina liegt 18 km südwestlich von Prishtina.

Info

Reiseführer

Führungen machen Spaß! Sie werden nicht nur viel über den Ort lernen, den Sie besuchen, sondern auch überrascht, amüsiert und begeistert sein, wenn Sie mit einem guten Reiseführer die Freuden des Kosovo entdecken.

Info

Hotels

Unterkünfte in Kosovo sind günstig, sodass ihr sogar gehobene Hotels zu niedrigen Preisen finden könnt. Richtig sparen könnt ihr, wenn ihr euch für ein Hostel oder privates Apartment entscheidet.

Info

Wir benötigen Ihre Unterstützung bei diesem Projekt.



Mehr dazu hier ...